Ferienlager Baumhauscamp Herbstferien

Ferienlager mit Baumhaus bauen

Das Baumhaus Ferienlager Herbst bietet Ihren Kindern von 8 bis 13 Jahren jede Menge Spaß, Kreativität und Abenteuer. In diesen Herbstferien erleben Ihre Baumeister eine abenteuerliche Welt aus dem Zusammenspiel zwischen Holz, Technik, Werkzeug und Natur. In unserem Kinderferienlager „Baumhauscamp“ erlernen Ihre kleinen Baumeister einfache Techniken und den Bau eines einfachen Baumhauses. Sie erschaffen und gestalten ihre Werke selbstständig mit Anleitung und leichter Hilfe durch uns.

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und die Gestaltung des fertigen Baumhauses können die Kids nach ihren Wünschen umsetzen. Hier werden also Kindheitsträume wahr. Denn welches Kind träumt nicht einmal von einem eigenen Baumhaus im Garten oder dem Hof? Wir bieten Kindern die Möglichkeit ein Baumhaus mit professioneller Betreuung zu bauen. Und zwar in unserem Objekt Kiez Braunsteich. Ein perfekter Ort für ein Baumhaus. Hier erschaffen wir aus dem Nichts ein richtiges Baumhaus und das in nur einer Woche. Aber keine Sorge, wir haben auch noch jede Menge andere Freizeitaktivitäten im Angebot.

Hier erleben Kinder die Natur

Holz- und Naturmaterialien sind immer ein Garant für tolle, kreative Ideen und viel Spaß. Die Erlebnispädagogik begleitet uns außerdem das gesamte Ferienlager über. Durch den Bau des Baumhauses werden die Kinder erfahren, wie es ist, mit eigenen Händen etwas so großes zu schaffen. Das Bewegen in der Natur ist dabei unser höchstes Gut. Aus diesem Grund genießen wir in den Herbstferien jede Sekunde in den Mischwäldern der Oberlausitz.

Ob Sonne oder Regen, dass Bauen des Baumhauses soll uns nicht aufhalten. Denn das Ziel des Kinderferienlagers ist es, die letzte Nacht im Baumhaus zu übernachten. Darauf arbeiten wir alle im Team hin: Hand in Hand und immer miteinander.

Ob Sonne oder Regen, das Bauen des Baumhauses soll uns nicht aufhalten. Denn das Ziel des Kinderferienlagers ist es, die letzte Nacht im Baumhaus zu übernachten. Darauf arbeiten wir alle im Team hin: Hand in Hand und immer miteinander. Neben dem Baumhaus bauen im Kinderferienlager an der südlichen Grenze von Brandenburg, gibt es allerdings noch jede Menge mehr Abenteuer, die die kleinen und großen Baumeister erleben können.

Spaß auf dem Volleyballplatz ist ebenso garantiert wie auf dem Bolzplatz, auf dem sich die Kids so richtig austoben können. Außerdem hält ein Spielplatz jede Menge Bewegungsmöglichkeiten bereit. Um ins Ferienlager jede Menge Abwechslung rein zu bekommen, haben sich unsere Betreuer und Reiseleiter vieles überlegt. Mit Spaß und Freude und jeder Menge Abenteuer geht es demzufolge im Baumhaus Ferienlager zu sich.

Unterkunft

Das Kindererholungszentrum „Am Braunsteich“ e.V. befindet in der Nähe der Stadt Weißwasser. Diese liegt an der Landesgrenze von Sachsen und Brandenburg in der Lausitzer Teich- und Heidelandschaft. Die acht Hektar große Anlage grenzt an den Braunsteich an. Von Wäldern umgeben, werden die Kinder hier also viel Spaß erleben.

Übernachten werden unsere kleinen und jungen Reiseteilnehmer in Mehrbettzimmern. Dort werden Jungs und Mädchen voneinander getrennt. Die Toiletten und Waschräume liegen dabei zentral in der Nähe. Die Räumlichkeiten der Betreuer sind ebenfalls ganz nah bei den Unterkünften der Kinder gelegen. Somit schaffen wir eine hervorragende Wohlfühl-Atmosphäre bei unserem Baumhaus Ferienlager Herbst.

Unterkunft Baumhauscamp in Sachsen im Herbst
Mehrbettzimmer im Baumhauscamp in den Herbstferien

Wenn die Kinder nach dem Bauen einen Ausgleich brauchen, stehen ihnen die Freizeitanlagen wie Tischtennisplatten, Beachvolleyballfeld und Bolzplatz zur Verfügung. Auf dem Gelände des KiEZ „Am Braunsteich“ sind weiterhin Grillplätze und Lagerfeuerstellen vorhanden, wo wir gemeinsam mit den Kindern den Abend gemütlich ausklingen lassen können.

Hier kommen wir am Abend alle zusammen und genießen bei sternklarem Himmel unser Stockbrot und die Marshmallows. Das ist kein Abend wie jeder andere. Das ist ein Abend der folglich unvergessen bleiben wird. Bei schlechtem Wetter stehen außerdem Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Dort werden dann Aktivitäten wie Spieleabende oder Bastelnachmittage mit den Kindern durchgeführt.

Verpflegung

Der Bau eines Baumhauses erfordert einiges an Kraftaufwand und die frische Luft trägt ihren Teil dazu bei. Auf jeden Fall müssen am Ende des Tages die Kraftreserven aufgefüllt werden. Dies tun die Kinder dann bei einem reichhaltigen Abendessen. Doch die Vollverpflegung bei diesem Feriencamp beinhaltet selbstverständlich auch Frühstück und ein warmes Mittagessen, welches jeden Tag frisch in der hauseigenen Küche zubereitet wird. Weiterhin stehen rund um die Uhr Getränke zur Verfügung, die den kleinen Durst besänftigen.

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Baumhausbau in Betreuung und Anweisung
  • Wir bauen ein Baumhaus, mithilfe der Kinder
  • Riechen, schmecken, fühlen der Natur
  • Einweisung in Handwerk & Holz
  • Einweisung in das Werkzeug
  • Freizeit und Erholung
  • Nachtwanderung
  • Kinderdisko
  • Lagerfeuer und Grillabend
  • Toben und Spaß haben auf dem Spielplatz
  • Bolzplatz, Tischtennis, Beachvolleyball, Basketball, Hockey
  • Gruppenspiele, Malen und Basteln
  • Ausflug
  • Einführung ins Geocaching inklusive Geocacher Treasurepass
  • verschiedene Geocaches suchen
  • Thema Halloween: Kürbisgesichter ausschnitzen

Leistungen

  • 7 Reisetage - 6 Übernachtungen - Vollpension
  • Unterkunft - Mehrbettzimmer
  • bitte einen Schlafsack mitbringen  (Eigenleistung vom Reiseteilnehmer)
  • Vollverpflegung
  • Getränke (Tee und Wasser) rund um die Uhr
  • gewissenhafte Betreuung beim Baumhausbau
  • Ausflüge
  • Arbeitsmaterialien
  • einfühlsame Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Kindes
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen & durchgeführten Reisehöhepunkte
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Reisezeiten und Preise

Anreise ins Ferienlager Baumhaus

  • Eigenanreise
  • Transfer ab Berlin (betreut) - Abfahrt zirka 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr - An / Abreise 25/25 € (Fremdleistung)
  • Transfer ab Dresden (betreut) - Abfahrt zirka 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr - An / Abreise 25/25 € (Fremdleistung)
    Der betreute Transfer erfolgt durch Kleinbusse / Reisebusse. Die Uhrzeiten sind Zirka-Angaben und werden 5 Tage vor Reiseantritt genau bekannt gegeben. Die Rückreisezeiten werden zirka gegen Mittag sein.

Dieses Ferienlager ist geeignet für 8- bis 13-jährige Kinder.  Unsere Teilnehmerzahl beträgt bis max. 18 Kinder.

Zertifiziertes Ferienlager

Impressionen

Herbstferien im Kinderferienlager
Baumhausbau im Kinderferienlager
Pause muss sein im Baumhauscamp
Reparatur am Baumhaus im Kinderferienlager mit ReiseMeise
voller Energie bauen wir an unserem Baumhaus in den Herbstferien
Kinder sägen im Feriencamp
Kinder bauen ein Baumhaus in den Herbstferien
Kinder bauen eine Leiter für das Baumhaus
Restarbeiten an ihrem Baumhaus
Fast ist alles geschaft am Baumhaus im Herbstferienlager
Zeitraum: 1 Woche

Zeitraum: 2 Wochen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

die-ferienlager  
Die Ferienlager 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1106 Bewertungen und 1106 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.