Jugendferienlager Kitecamp Sommerferien Deutschland

Kiten lernen im Sommer an der Ostsee

Mit dem Lenkdrachen über die Wellen düsen - Kiten für Jugendliche ab 14

Du hast auf alles Lust, nur nicht auf öde Ferien, in denen absolut nichts passiert und du dich langweilst? Damit bist du nicht allein! Wenn du gleich aufs Ganze gehen willst und was richtig Abenteuerliches erleben willst, dann komm mit ins Jugendferienlager Kitecamp. Denn hier erhältst du eine professionelle Einweisung in diesen Trendsport und kannst dich danach auch gleich aufs Wasser begeben. Dabei stehen dir stets die geschulten Kite-Lehrer zur Seite, mithilfe derer du es nach wenigen Tagen schaffst, den Lenkdrachen selber zu steuern.

Dein Sommer im Kitecamp

Jeder von euch wird Kiten lernen

Dass du möglichst schnell Erfolgserlebnisse erzielst, dafür sorgen die Trainer von Nordwind Wassersport e.V. Sie sind die Profis, wenn es um das Kiten geht und bringen dir alles Nötige bei. Der moderne Verein bietet ebenfalls Windsurfen und Katamaransegeln an sowie weitere Wassersports. Während des Unterrichts widmen sich dir die fachkompetenten Wassersportlehrer mit pädagogischem Geschick, damit du alles gut verstehst und in die Praxis umsetzen kannst. Die Ostsee bietet dir hierfür übrigens beste Bedingungen, denn sie ist zwar ruhiger als die Nordsee, hat aber auch ihre etwas rauere Seite. Somit hast du genug Wind, um mit dem Kitedrachen loszudüsen.

Kiten pur im Sommer

Vielleicht kommst du auch mal an deine Grenzen. Doch nach ein wenig mehr Übungszeit meisterst du die nächste Herausforderung mit Leichtigkeit. Dadurch gewinnst du an Selbstvertrauen und lernst deine Fähigkeiten besser kennen. Mitunter schaffst du es sogar deine Grenzen zu überwinden und deinen Horizont zu erweitern.

Freizeitaktivitäten und Relaxen am Strand ergänzen den Kiteurlaub

In Surendorf hast du nicht nur die Chance endlich kiten zu lernen, sondern der Strand bietet den idealen Ort, um zu entspannen. Das Kiten kann besonders für Anfänger sehr anstrengend sein, weshalb du dich auf ein paar entspannte Stunden am Strand freuen kannst. Dann lädst du deine Akkus wieder für die nächste Kite-Einheit auf. Wenn du dich genug ausgeruht hast, kannst du gegen die anderen Jugendlichen im Beachvolleyball oder -fußball antreten. Oder du erkundest die Umgebung bei einem kleinen Spaziergang. In unserem Jugendferienlager Kitecamp erhältst du die richtige Mischung aus actionreichem Sport und relaxtem Entspannen am Strand. So soll Urlaub sein!

Unterkunft und Verpflegung

Als Unterkunft dient dir das Sporthostel, das gar nicht weit entfernt von der Kiteschule steht. Hier bist du innerhalb weniger Minuten angekommen. Du übernachtest in einem Mehrbettzimmer. Das bietet die Gelegenheit, die anderen Teilnehmer besser kennenzulernen.

Unterkunft Jugendreisen Ostsee
Jugendcamp Unterkunft Ostsee

Damit du dich auch gestärkt in dein Wassersportabenteuer stürzen kannst, gibt es jeden Tag drei leckere Mahlzeiten. In der Früh und mittags suchst du dir am Buffet das richtige aus. Abends wartet das warme Essen, dass ihr gemeinsam gerne auch draußen zu euch nehmen könnt. Zum Durstlöschen stehen euch den Tag über Getränke zur Verfügung. Du hast die Wahl, um im Sommer einen heißbegehrten, actiongeladenen Sport zu lernen. Sichere dir jetzt deinen Platz!

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Einweisung ins Kiten und deren Material
  • eine Kombination aus Erfahrung / Neugierde / Disziplin / Körpergefühl
  • Jugendliche erlernen die Grundlagen von Wind und Wasser
  • Einzelübungen – Selbstwahrnehmung sowie Konzentration
  • Kiten lernen im Kitecamp
  • Einweisung und Nutzung Niederseilelemente
  • Speedminton am Strand
  • Freie Nutzung des Tamburello
  • Beachfußball und Volleyball am Strand
  • Einweisung und Nutzung der Stand-Up Paddling
  • Einweisung und Nutzung der Sit On Top Surfkajaks
  • Einweisung und Nutzung der Kanadierflotte
  • geführte Kanutour oder Kuttertörn 
  • Baden in der Ostsee
  • Tischtennis spielen
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz
  • Ein Grillabend
  • Besuch im Hochseilgarten

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen – Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern direkt am Strand
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Begrüßungsgetränk und Snack bei Anreise
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • 12 h Kiteunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Kanadierflotte, Surfkajaks und Stand Up Paddeling Boardpools
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von Freebird Reisen sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Zusatzkosten

  • VDWS-Schein bei Interesse 28,00 Euro

Zusatzinformation:
Es besteht keine Garantie auf Kiteunterricht. Die Surf- und Kiteschule entscheidet demzufolge über einen möglichen Ausfall des praktischen Unterrichts bei Flaute, Sturm, Hagel. etc. Falls auf Grund von nicht ausreichend Wind kein Kiteunterricht gegeben werden kann, wird auf Surfunterricht oder SUP (Stand up Paddeling) ausgewichen.

Reisezeiten/Preise

Teilnehmer pro Termin: mindestens 5 Personen - maximal 20 Personen - Geeignet für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren.

Anreise ins Kitecamp Ostsee

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise
  • Betreuter Zug- und Bustransfer
    • Berlin, Hamburg, Köln, Wuppertal, Dortmund, Münster, Osnabrück, Bremen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

die-ferienlager  
Die Ferienlager 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1106 Bewertungen und 1106 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.